Home / Motorrad News / Motorrad-Demo für krebskranke und benachteiligte Kinder

Motorrad-Demo für krebskranke und benachteiligte Kinder

2018-09-02 12:33:00

Rund 250  aus ganz MV hatten sich in den frühen Abendstunden amBerta-Klingberg-Platz versammelt, der in Sichtweite des Schweriner Schlosses liegt, und fuhren von hier aus gemächlich durch die komplette Innenstadt. Der Aufzug hatte eine Länge von anderthalb Kilometern. Dadurch kam es im Stadtgebiet zu temporären Einschränkungen des Straßenverkehrs.

Ziel und Ende der -Demo war das Südufer des Pfaffenteichs im Zentrum der Landeshauptstadt. Mit ihrer Ausfahrt wollen die mehr Aufmerksamkeit für krebskranke und sozialbenachteiligte Kinder zu erreichen.

Nachdem alle Motorräder sich parademässig und leuchtend nach der Ankunft aufgestellt hatten, hielt die Chefin der Motorrad-Freunde MV, Jana Kuhn, eine kurze Rede und betonte nochmals: „Mit dieser Demo wollen wir nochmals  auf die Situation von behinderten, kranken und sozial schwachen Kindern aufmerksam machen. Eine LED-Lichterkette an einem steht für ein betroffenes Kind.“

Dresing Jan

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen