Motorrad: Eine Elektro-MotoGP startet ab 2019

2018-02-06 13:58:00

Motorrad: Eine Elektro-MotoGP startet ab 2019

ROM. Ab 2019 soll die neue MotoE durchstarten. Am Dienstag wurden erste Details bei der Präsentation in Rom bekannt, allerdings ist noch vieles im Unklaren.


Bilder von der Präsentation der MotoE in Rom Bild: Reuters

Wie schon im Formel-Rennsport (Formel-E) sollen es ab 2019 auch bei den Motorrädern eine elektrische Rennserie geben. 18 Motorräder des italienischen Herstellers Energica soll bei ausgewählten Rennen im Rahmen der MotoGP-Wochenenden um den Kurs jagen. Um welche Strecken es sich dabei handeln wird, ist aber noch genauso unklar wie das Fahrerfeld. „Motorsport-Magazin“ spekuliert mit fünf Europarennen.

Vorerst soll die Rennserie auf drei Jahre begrenzt sein und unter dem Namen „FIM MotoE World Cup“ laufen. Demnach ist es keine offizielle Weltmeisterschaft.

Bislang liegen auch noch keine offiziellen technischen Daten zu den Motorrädern vor. Die Rede…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen