Motorrad für mich schwieriger als im Vorjahr

2018-07-25 09:56:35

(Motorsport-Total.com) – Honda-Pilot Dani Pedrosa ist mit seinem Motorrad für die aktuelle Saison noch nicht völlig zufrieden. Der Spanier hadert mit dem Handling seiner Honda und meint, er würde nie komplett ans Limit gehen können. Im vergangenen Jahr sei alles anders gewesen. Damals hätte Pedrosa es geschafft, die Grenzen auszuloten, schnell zu sein und Erfolge zu feiern. Aufgrund der Schwierigkeiten sei es in der Saison 2018 nicht so einfach, an die Leistungen aus dem Jahr 2017 anzuschließen. Trotzdem sieht er aber auch positive Aspekte.

Daniel Pedrosa

Dani Pedrosa hadert mit seinem Bike für die Saison 2018 Zoom

„Im Rennen ist das Bike eigentlich sehr stabil, was die Rundenzeiten angeht“, so der Honda-Fahrer. „Ich kann dieselben Rundenzeiten wie im vergangenen Jahr fahren, aber es ist schwieriger eine sehr schnelle Runde hinzulegen.“ Mit dem Motorrad könne er die Kurven nicht so fahren, wie er wolle und deshalb müsste er immer wieder seinen Fahrstil an sein…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen