Motorrad-Neuzulassungen auf Frauen 2017 | MOTORRADonline.de

2018-02-06 11:08:22

Dies ist eine der raren -Zulassungsstatistiken, bei denen die R 1200 GS nicht die erste Geige spielt. Auch nicht die zweite. Aber immerhin die dritte – wenn es nach den absoluten Zahlen geht, also darum, wie viele Motorräder des jeweiligen Modells auf Frauen angemeldet wurden. 2017 waren das 382 Exemplare der R 1200 GS.

Wenn es nach dem Frauenanteil in Prozent geht, dann liegt die große GS auf dem letzten Platz der Top 20: 6,18 Prozent sind es ganz genau. Denn naturgemäß liegen bei den Frauen die einigermaßen schmalen und etwas niedrigeren Motorräder ganz hoch im Kurs.

Ranking nach absoluten Zahlen

Vorneweg marschiert die MT-07 (Platz 2 der privaten Gesamtzulassungen), dicht gefolgt von der Z 650 (Platz 3 der privaten Gesamtzulassungen) – im Jahr 2017 beide mit über 700 Neuzulassungen auf Frauen. Auf Rang drei dann die BMW R 1200 GS (Platz 1 der privaten Gesamtzulassungen), allerdings mit nicht einmal halb so vielen Zulassungen wie die MT-07.

Die…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen