Motorrad – Plauener Dustin Tham gut dabei

2018-07-30 03:15:22

Plauen/Schleiz.

Beim Schleizer Dreieckrennen, dem vierten Lauf zur Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM), ging der Plauener Dustin Tham am Wochenende als Gaststarter in der Klasse Stocksport 600 auf die Piste. In Anbetracht der Tatsache, dass Tham nach der Absage des Yamaha-Cups aktuell keine komplette Meisterschaft fährt, sondern nur sporadisch Rennen bestreitet, zeigte er gut aufgelegt. Im Qualifikationstraining eroberte er mit seiner Vierzylinder-Viertakt-Yamaha R6 zunächst den neunten Startplatz. Im ersten Rennen gestern Vormittag konnte er diese Position verteidigen. Auch im Nachmittagsrennen bewies Dustin Tham, dass er seiner Aufgabe gewachsen war, indem er Platz zehn erkämpfte. Bei Siegfried Krause aus Plauen, der das Schleizer Dreieckrennen im Suzuki GSX R1000 Cup in Angriff nahm, lief es nicht so gut wie noch vor einem Jahr. Vom 24. Startplatz aus fuhr Siegfried Krause auf die Plätze 20 und 22….

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen