Home / Motorrad News / Motorrad-Rennfahrer (32) tödlich verunglückt

Motorrad-Rennfahrer (32) tödlich verunglückt

2018-07-08 12:40:00

Irland – Erneuter Schicksalsschlag für die Dunlop-Familie: Motorradrennfahrer William Dunlop ist im Alter von nur 32 Jahren ums Leben gekommen. Er starb infolge eines Trainingssturzes.

William Dunlop war vor allem in Straßenrennen aktiv. Er wurde nur 32 Jahre alt.
William Dunlop war vor allem in Straßenrennen aktiv. Er wurde nur 32 Jahre alt.

Zu dem folgenschweren Unfall war es am Samstag im Rahmen des Straßenrennens “Skerries 100” in Irland gekommen. Wie der Veranstalter auf Facebook bekanntgab, sei Dunlop seinen schweren Verletzungen erlegen. Die genauen Umstände des Sturzes blieben zunächst unklar.

“Unsere Gedanken und Gebete sind bei William Dunlops Familie und Freunden in dieser sehr traurigen Zeit”, schrieben die Organisatoren und teilten wenig später mit, dass das Rennen in Abstimmung mit den Angehörigen am Sonntag weitergehen soll. Das gesamte Preisgeld werde der Dunlop-Familie übergeben.

Auch William Dunlops jüngerer Bruder Michael ist beim “Skerries 100” am Start. Die Familie ist seit Generationen im Straßenrennsport aktiv und musste in…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen