Home / Motorrad News / Motorrad-Show In Oldenburg: Zwei Tage

Motorrad-Show In Oldenburg: Zwei Tage

2019-02-10 20:59:03



Oldenburg

Am Wochenende konnte man in den Weser-Ems-Hallen auf der -Show wieder träumen: Von Fahrten auf einsamen Landstraßen, vom Adrenalinschub beim Drehen des Gashahns, von einem kleinen Abenteuer abseits des Alltags.


Die Messe lief in diesem Jahr auf hohen Touren. Vor allem Samstag herrschte großer Andrang. Knapp 15 000 Besucher strömten an beiden Tagen in die Hallen. Es wurden nicht nur die Aufteilung und Präsentation verändert, sondern es gab auch mehr Aussteller und Marken als 2018. „Die Marke KTM war bisher immer schwach besetzt und wir freuen uns, dass wir dieses Jahr eine starke Präsenz haben, weil Motocross hier in der Gegend beliebt ist“, sagte Sonja Hobbie, Geschäftsbereichsleiterin Messen der Weser-Ems-Hallen. „Genauso die Marken Yamaha und , die letztes Jahr fehlten.“


Enduros und Retro

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen