Home / Motorrad News / Motorrad stellt sich quer – Rickenbach

Motorrad stellt sich quer – Rickenbach

2018-07-26 22:04:13

Fahrer wird abgeworfen.


RICKENBACH (BZ). Zu einem Verkehrsunfall mit einem kam es am Dienstagmittag gegen 15.10 Uhr auf der L155. Von Rickenbach kommend fuhr ein 35 Jahre alter Mann mit seiner XB1 die Strecke in Richtung Bergalingen. In einer lang gezogenen Linkskurve, kurz vor Ortseinfahrt, verlor das Hinterrad aus unbekannten Gründen kurz den Kontakt zur Fahrbahn und versetzte sich seitlich. Als es wieder zum Kontakt zur Straße kam, stellte sich die leicht in Schräglage befindliche Maschine ruckartig auf und der Fahrer wurde nach rechts abgeworfen. Das schlitterte links in eine Weide, wobei der Zaun beschädigt wurde. Der Motorradfahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er aber nach einer Nacht der Beobachtung wieder verlassen. Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von 1000…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen