Home / Motorrad News / Motorrad trifft auf Käfer: Schürfwunden und enormer Sachschaden in Halver

Motorrad trifft auf Käfer: Schürfwunden und enormer Sachschaden in Halver

2018-07-16 08:34:13

© Markus Klümper

Halver – Leichtverletzt wurde ein bei einem Verkehrsunfall bei Halver-Kückelhausen. Doch der Sachschaden ist enorm.

Der 57 Jahre alte kam aus Anschlag und fuhr in Richtung Kierspe Mühlen-Schmidthausen. In einer Kurve geriet er nach einem Fahrfehler in den Gegenverkehr, dort kam ihm ein VW Käfer Cabriolet entgegen.

Der Motorradfahrer aus Herne stieß mit dem Klassiker nicht zusammen, allerdings seine . Er selbst rutschte etliche Meter weit und zog sich dabei laut Polizeiangaben Schürfwunden zu. 

Nach dem Zusammenprall mit dem Kotflügel des alten VW rutschte das in die Böschung. Fahrer und Beifahrerin des Käfers blieben unverletzt und zeigten sich erleichtert, dass es den Biker vergleichsweise glimpflich “erwischt” hat. 

Hoher Sachschaden am liebevoll restaurierten Oldtimer

Der Sachschaden jedoch betrug laut erster Schätzung der Besitzer rund 40.000 bis 50.000 Euro. Seit 10 Jahren sind die Neusser im Besitz des Cabrios, und…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen