Motorrad-Unfall in den Agger-Kurven: Maschine rutscht unter Leitplanke

2018-07-09 22:02:42

© Markus Klümper

Meinerzhagen – Viel Glück hatte ein 17-jähriger Motorradfahrer aus Bergneustadt. Aus Meinerzhagen kommend, in Höhe Heed, verlor er in einer Linkskurve der L323 die Kontrolle über seine 125er Aprilia und rutschte unter die Leitplanke.

Dabei wurde er nicht sehr schwer verletzt, es gelang ihm sogar, über die Leitplanke zu klettern. 

Zwar wurde ein Notarzt nachalarmiert und der junge Fahrer ins Krankenhaus gebracht, aber das kann er nach Angaben der Polizei voraussichtlich nach einer Nacht zur Beobachtung wieder verlassen. 

Die Agger-Kurven sind ähnlich wie die Nordhelle sehr beliebt bei Bikern, leider auch auch Anziehungspunkt für Raser. Doch von übermütigen Fahrverhalten geht die Polizei in diesem Fall nicht aus, obgleich überhöhte Geschwindigkeit durchaus als mögliche Unfallursache gesehen wird. 

Schnell genug wäre das Modell durchaus, mit 110 Km/h Höchstgeschwindigkeit wäre das Tempolimit leicht zu übertreffen. Die Polizei spricht an dieser Stelle…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen