Home / Motorrad News / Motorrad wird nach Unfall auf B1 katapultiert

Motorrad wird nach Unfall auf B1 katapultiert

2018-09-02 13:50:18

Der 23-jährige Dortmunder war mit seinem gegen 23.55 Uhr auf der Freie-Vogel-Straße in Richtung Osten unterwegs. Ersten Zeugenangaben zufolge verlor er im Bereich der Rechtskurve am Rande der Stadtkrone-Ost, die direkt an die B1 angrenzt, aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Das Motorrad prallte gegen einen Bordstein und wurde so über die Fahrbahnbegrenzung zur B1 in Richtung Unna katapultiert. Auf dem mittleren Fahrstreifen der Bundesstraße kollidierte es mit dem Auto eines 23-Jährigen aus Werl. Dessen Wagen kam schließlich im Stadtbahn-Gleisbett links neben der Fahrbahn zum Stehen.

B1 war fast zwei Stunden gesperrt

Ein Rettungswagen brachte den in ein Krankenhaus. Es bestand zwischenzeitlich Lebensgefahr, mittlerweile hat sich sein Zustand laut…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen