Motorradfahrer durch auffahrendes Auto schwer verletzt

2018-09-13 14:42:23

Am Mittwoch, 12.09.2018, kam es in Erbach zu einem Unfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.
Der 67-Jährige fuhr gegen 17.00 Uhr mit seinem Motorrad auf der Langen Straße Richtung Ortsmitte. Der Verkehr stockte. Der Mann stoppte seine BMW. Ein hinter ihm fahrender 34-Jähriger fuhr auf das Motorrad auf. Der 67-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Der Schaden an dem Motorrad wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Der Schaden an dem Opel beträgt etwa 1.000 Euro. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Der 34-Jährige wird angezeigt.

Tipp der Polizei: „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht“ fordert nicht ohne Grund die Straßenverkehrsordnung. Denn nicht nur das eigene Auto muss beherrscht werden. Andere Fahrzeuge, Fußgänger, der Zustand der Straße, das Wetter, die Tageszeit: Alle diese Dinge wirken sich auf den Fahrer aus. Wer sich dann noch…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen