Home / Motorrad News / Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Donnersbergkreis

Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Donnersbergkreis

2018-09-09 17:11:07

Ein 20 Jahre alter ist am Sonntagmittag auf der Bundesstraße 48 im Donnersbergkreis tödlich verunglückt. Grund für den Unfall war laut ein missglücktes Überholmanöver.

Der Unfall ereignete sich zwischen den Abfahrten Winnweiler-Mitte und Winnweiler-Hochstein. Der Motorradfahrer aus Rheinhessen wollte laut Polizei mehrere Autos überholen und prallte frontal in einen entgegenkommenden Wagen. Der Motorradfahrer wurde dabei tödlich verletzt, der ebenfalls 20 Jahre alte Autofahrer leicht.

Die Bundesstraße war für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt. Ein Sachverständiger soll den genauen Unfallhergang klären.

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen