Motorradfahrer stirbt nach Unfall bei Nellingen

2018-09-20 07:58:15

Ein hatte bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Merklingen und Nellingen lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Er verstarb später im Krankenhaus. Das teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit.

Gegen 18 Uhr waren mehrere Fahrzeuge unterwegs in Richtung Nellingen, hinter einem mit Anhänger hatte sich eine Kolonne gebildet. Einige hundert Meter nach der Autobahneinfahrt wollte ein Geländewagenfahrer aus der Kolonne nach links in einen Feldweg abbiegen. Er blinkte nach Zeugenaussagen rechtzeitig und bog dann in den Feldweg ein.

Motorradfahrer überholt

Gleichzeitig hatte der Fahrer einer - begonnen, mehrere Fahrzeuge der Kolonne zu überholen. Das schwere prallte in die linke Seite des Geländewagen.

Durch den Aufprall erlitt der Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen, er wurde nach einer Erstversorgung in eine Klinik gebracht. Dort erlag der 46-Jährige am Abend seinen schweren Verletzungen.

Der Geländewagen-Fahrer…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen