Home / Motorrad News / Motorradneuheiten in Dortmund: Retro, Elektro und doppeltes Vorderrad

Motorradneuheiten in Dortmund: Retro, Elektro und doppeltes Vorderrad

2018-03-01 14:23:55

Dortmund – In den Westfalenhallen sind zum Saisonauftakt der Motorradbranche Hunderte blitzende Maschinen zu sehen. Supersportler mit bis zu 300 Stundenkilometern stehen E-Motorräder und Retromaschinen gegenüber. Sogar mit zwei Vorderrädern für mehr sind zu haben.

Motorräder mit Spitzengeschwindigkeiten bis Tempo 300, Elektro-Geländemotorräder und ausgewachsene Maschinen mit zwei Vorderrädern: Die internationale Messe Motorräder zeigt vom 1. bis 4. März in Dortmund die Saisonneuheiten der großen . 100.000 Besucher erwartet Veranstalter Twin in den Westfalenhallen. 

Retro ist wieder gefragt. Jedes neunte verkaufte sei 2017 ein Bike mit dem Aussehen aus den 70er und 80er Jahren und der von heute gewesen, sagt Michael Pfeiffer, Chefredakteur der Zeitschrift . Besondere Kennzeichen sind die dicken Einzelscheinwerfer. Eher futuristisch kommt eine große mit zwei eng angeordneten Vorderrädern daher. Sie versprechen…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen