Motorräder mit den meisten Saisonkennzeichen

2018-06-13 11:40:59

Wie die Prüforganisation Dekra mit Berufung auf Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes meldet, werden Saisonkennzeichen von deutschen Kraftfahrzeughaltern immer stärker genutzt. So soll sich die Zahl der Fahrzeuge mit dem zeitlich befristeten Kennzeichen im Zehn-Jahres-Zeitraum von 2008 bis 2017 von 1,7 Millionen auf 2,3 Millionen erhöht haben. Am beliebtesten ist das saisonale Kennzeichen für Motorräder, auf die 1,3 Millionen Zulassungen entfallen.

Es gibt tatsächlich einige gute Gründe, sich für ein Saisonkennzeichen zu entscheiden. Die früher notwendigen Behördengänge für An- und Abmeldung sowie die entsprechenden Gebühren entfallen.

Außerhalb des festgelegten Nutzungszeitraums ist keine Steuer zu entrichten, und die Versicherungen bieten für die Zeitspanne, in der das Fahrzeug nicht genutzt werden kann, günstige oder beitragsfreie Ruheversicherungen an.

Beim Saisonkennzeichen kann der Fahrzeughalter den Betriebszeitraum in einer Spanne von zwei bis elf Monaten selbst…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen