Mountainbikes und Rennrad mit E-Antrieben

2018-08-08 12:53:30

Zum Modelljahr 2019 steigt der Leichtbau-Spezialist Storck ebenfalls ins E-Bike-Business ein. Gleich drei Modelle – ein Rennrad und zwei Mountainbikes – stehen zur Wahl.

Der in Idstein im Taunus beheimatete Fahrradhersteller Storck Bicycle hat sich vor allem einen Namen mit besonders leichten Rahmenkonstruktionen gemacht. Die Carbon-Spezialisten setzen auf sportliche Räder, die künftig auch in Kombination mit E-Antrieb zu haben sind. Gleich drei Modelle gehen im September an den Start: Neben dem E-Rennrad e:nario gibt es mit dem Fully e:drenalin und dem Hardtail e:rebel zwei Mountainbikes.

Statt wie die meisten anderen E-Bike-Hersteller auf Bosch-Technik setzt Storck bei seinen Mountainbikes auf den Mittelmotor von Continental sowie beim Rennrad auf den sehr kompakten Fazua-Antrieb. Letzterer sorgt beim e:nario für eine schlanke Linie, denn das Antriebsaggregat bleibt nahezu unsichtbar, lediglich die im Rahmen integrierte 250-Wh-Batterie sorgt für ein recht voluminöses…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen