Home / Motorrad News / MV Agusta Brutale 1000 Serie Oro

MV Agusta Brutale 1000 Serie Oro

2018-11-08 12:12:40

Schon im August kündete MV Agusta an, an der EICMA eine neue Brutale 1000 vorstellen zu wollen (wir berichteten). Nun läuft die EICMA und die neue MV Agusta Brutale 1000 Serie Oro ist enthüllt – und MV hat definitiv nicht zu viel versprochen…

998 , 208 PS, 115 Nm und 186 Kilo (trocken) – das die Eckdaten zu MV Agustas neuer Brutale 1000, mit dem klingenden Namen MV Agusta Brutale 1000 Serie Oro. Schon nach einem ersten Blick aufs Datendblatt wird klar: MV setzt die Ansagen in Tatsachen um. MV Agusta will sich auf alte Werte zurückbesinnen, Schluss mit günstigen Töff für den breiten Markt, MV wird wieder Premium.

Und diese Rückbesinnung unterstreichen sie gleich mit einem Knall. Die neue 1000er Brutale wird bei Einführung mit Abstand den Platz des potentesten Naked- übernehmen. Für die Power ist eine überarbeitete Version des Vierzylinders aus dem F4 RC verantwortlich. Ein Aggregat, dass in den F4s schon seit Jahren zum Einsatz kommt, aber…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen