Home / Motorrad News / MV Agusta im Modelljahr 2019 – alle Bikes, Farben und Preise

MV Agusta im Modelljahr 2019 – alle Bikes, Farben und Preise

2019-01-10 14:45:00

Für MV Agusta ist die Euro 4-Norm offensichtlich ein Segen. Denn seit ihrer Einführung, so berichten die Händler übereinstimmend, hat sich die Fertigungsqualität der heißen Renner aus Norditalien massiv verbessert. Bleibt die schwächelnde Ersatzteilversorgung, doch auch da ist Entspannung in Sicht – dank einer im November 2018 erfolgten Finanzspritze von 40 Millionen Euro aus dem Fonds des russischen Geschäftsmanns Timur Sardarov, seit gut einem Jahr Partner bei MV Agusta.

Zwei ganz neue Modelle in den Startlöchern

Weil die Firma eines der wenigen verbliebenen Familienunternehmen ist, hält sie Tradition besonders hoch: Die allerletzte Version des Euro 3-Vierzylinders F4 1000 ist eine Hommage an den 2011 verstorbenen charismatischen Claudio Castiglioni, der MV Agusta 1997 wiederbelebt hatte. Von der verschwenderisch mit Carbon, Titan und Aluminum bestückten, 205 PS starken F4 Claudio werden nur 100 Stück gebaut. Preis: 75.012 Euro.

Dieses Sondermodell ist…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen