Neue Navis fürs Mopped

5 July 2016 | 6:22 am

In den letzten Jahren hat sich einiges auf dem Markt für Navigationsgeräte, speziell für Zweiradfahrer, getan. Nicht nur für Moppedfahrer, auch Radfahrer kommen mehr und mehr in den Genuß einer auf sie zugeschnittenen Streckenführung bzw. Routenplanung.

Ist das tatsächlich ein Genuß?
So eindeutig lässt sich das nicht beantworten. Wie so oft, ist vieles Geschmacksache. Fest steht, das die Navis immer genauer werden, die Rechenleistung steigt und viele zusätzliche Gimmicks eingebaut sind. 
So brachte TomTom als erster Hersteller vor ein paar Jahren, die Streckenführung mit „kurvenreichen Straßen auf Trapp. Garmin zog mit einiger Verspätung nach. (Ich nenne hier nur die zwei größten Hersteller von speziellen Moppednavis). Weitere Funktionen wie Bluetooth Verbindung zum Helm/Smartphone oder Speicherkarteneinschub für Musik und Bilder gibt es schon länger. Musik könnte ich mir auf der langeweiligen Autobahn Etappe noch vorstellen, aber telefonieren? Ich finde auch den…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen