Neue Verkehrsregelung am Sellajoch – ALPENTOURER

2018-07-27 11:58:59

Seit dem 23. Juli 2018 ist am Sellajoch in den Dolomiten eine neue Verkehrsregelung in der Erprobung. Sie gilt zunächst bis zum 31. August 2018. Nachdem im vergangenen Jahr die beliebte Passstraße an einem Tag in der Woche für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor gesperrt blieb, haben sich Südtirol und das Trentino nunmehr darauf verständigt, die Strecke von montags bis freitags jeweils zwischen 9 und 16 Uhr für den Individualverkehr zu sperren. Das Wort Sperre kommt in dem Aktionsprogramm namens Dolomitesvives jedoch nicht vor. Hier ist vielmehr von einer aktiven Verkehrsregelung die Rede.

Was für reichlich Verwirrung sorgt, ist die Zahl der Ausnahmen. Zum einen können Feriengäste am Anreisetag das Sellajoch ohne Auflagen befahren, um zu Ihrer Unterkunft zu gelangen. Zum anderen sind eFahrzeuge, aber auch Reisebusse und der lokale Verkehr sowieso von der Regelung befreit.

Und letztlich haben auch alle anderen die Möglichkeit, selbst zu Sperrzeiten die betroffene Strecke…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen