Neues Buch über MV Agusta

8 April 2016 | 7:49 am

In einer komplett überarbeiteten Neuauflage beleuchtet das Buch »MV Agusta. From 1945 to the present« die wechselvolle Geschichte der italienischen Kultmarke.
Allen → Krisen zum Trotz zählt MV Agusta zu den faszinierendsten Marken für Liebhaber sportlicher und exklusiver Motorräder. Kurz nach dem 70-jährigen Jubiläum der Vareser Manufaktur ist jetzt die komplett überarbeitete Auflage des schwergewichtigen Standardwerks »MV Agusta. From 1945 to the present« erschienen.
Ein hochkarätiges Autorentrio hat unter Federführung des italienischen Experten Mario Coombo eine Fülle bislang unveröffentlichten Materials zusammengetragen und für eine umfassende Darstellung der Markengeschichte aufbereitet.
Das 360 Seiten starke Werk gliedert sich in zwei Hauptabschnitte. Der erste Teil zeichnet die MV-Historie anhand technischer und sportlicher Meilensteine nach, portraitiert Schlüsselfiguren und liefert eine Einordnung von Technik und Fahrzeugen  in den Zusammenhang der industriellen Entwicklung.
Teil zwei ist ein systematischer Katalog aller MV Agusta Straßen- und Rennmodelle bis hin zu den verschiedensten Versionen der neuesten F4 und F3.
Neben der Faktenfülle ist sein Reichtum an Bildmaterial eine der Stärken dieses Buches. Historische Aufnahmen stehen dabei neben aktuellen Arbeiten des renommierten Motorradfotografen Otto Girzzi, der für die Bebilderung der jüngeren Firmengeschichte verantwortlich zeichnet. Leider ist das Buch bislang nur auf Italienisch und Englisch erhältlich.
Mario Coombo, Otto Girzzi und Roberto Patrignani: MV Agusta. From 1945 to the present. Neuauflage 2016. Nada. ISBN: 978-8879116176



Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 0,889 Sekunden