Neuvorstellung Honda Forza 300 Roller 2018

2015-03-19 11:00:00

Für das Modelljahr 2018 hat sich Honda den Mittelklasse-Roller Forza 300 gründlich vorgeknüpft und ihm einige Updates spendiert. Das neue Modell ist im Vergleich zum Vorgänger leichter, kompakter, sportlicher und sieht zudem auch deutlich moderner aus. Ansonsten spendiert Honda dem Forza 300 einen elektrisch verstellbaren Windschild, LED-Lichter, neue Instrumente, Traktionskontrolle und ein mit dem sogenannten „Smart-Key-System“ kompatibles Topcase, das es nun serienmäßig gibt. Zudem wurde die Sitzhöhe um 62 mm auf nun 780 mm erhöht. Im Staufach, das sich vorne links in der Verkleidung befindet, befindet sich zudem eine 12-Volt-Bordsteckdose.

Motor ebenfalls gründlich überarbeitet

Auch der Motor des Honda Forza 300 wurde überarbeitet. Der flüssigkeitsgekühlte Viertakt-Einzylinder-Motor mit 979 cm³ leistet 25 PS bei 7.000/min. Das maximale Drehmoment beträgt bei 27,2 Nm bei 7.750/min. Der Tank fasst 11,5 Liter. Der Verbrauch soll laut Herstellerangaben bei 3,2 Liter pro…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen