Home / Motorrad News / Norton Superlight (2019) | MOTORRADonline.de

Norton Superlight (2019) | MOTORRADonline.de

2018-11-19 14:50:00

Auf den ersten Blick sieht die Norton Superlight wie die V4 RR aus. Motorisch bleibt sie mit ihrem 650 cm³ großen Twin aber deutlich hinter dem 1.200 cm³ großen V4 mit 200 PS zurück, von dem der Twin abgeleitet wurde. In der Superlight soll der Zweizylinder, der in der Atlas 84 PS leistet, aber auf 105 PS und 75 Nm Drehmoment kommen, die bei 12.500 Touren anliegen. Die Mehrleistung resultiert überwiegend aus einer erhöhten Verdichtung. Wird ein Titan-Rennauspuff montiert, so sollen weitere 6 PS abfallen.

Leichtgewicht dank Carbon

Beim Fahrwerk setzt die Superlight wie die V4 RR auf eine Aluminium-Gitterrohrkonstruktion mit einstellbarem Schwingenlager an der Einarmschwinge und verstellbarem Lenkkopflager. Der Radstand wird mit 1.399 mm, die Sitzhöhe mit 824 mm angegeben, das Trockengewicht mit 158 Kilogramm. Der Tank unter der Sitzbank fasst 18 Liter – damit ergibt sich ein Gewicht von rund 180 Kilogramm (fahrfertig). Alle Verkleidungsteile, die Tankattrappe und die Sitzbank…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 136

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen