„Nur“ Zweiter: Petrucci dachte an Schtzenhilfe fr Dovizioso

2017-09-10 18:19:24

10. September 2017 – 18:19 Uhr

Danilo Petrucci, Marc Marquez

Petrucci hat 21 Runden lang in Misano vor Marquez und Dovizioso gefhrt

© GP-Fever.de

(Motorsport-Total.com) – So nah, und doch so fern war der erste MotoGP-Sieg fr Danilo Petrucci bei seinem Heimrennen in Misano. Der Pramac-Ducati-Pilot musste den Spitzenplatz nach seiner 21 Runden langen Fhrungsarbeit in der allerletzten Runde doch noch an Weltmeister Marc Marquez abgeben. Der Italiener blickt mit gemischten Gefhlen auf eines seiner wohl strksten MotoGP-Rennen. Er sicherte sich mit Rang zwei zwar das dritte Podium in diesem Jahr, htte durch eine Ducati-Teamorder Andrea Dovizioso allerdings Platz zwei berlassen und somit zum Erhalt der WM-Fhrung verhelfen knnen. (Das Ergebnis im Detail!)

„Ich habe sehr gemischte Gefhle. Natrlich bin ich glcklich, in Italien wieder auf dem Podium zu stehen. Aber ich habe das Rennen die meiste Zeit angefhrt“, erklrt ein nachdenklicher Petrucci in der Pressekonferenz nach dem Rennen. Von Startplatz acht aus ging…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen