Offiziell: Valentino Rossi reist nach Aragon

2017-09-20 14:17:00

20. September 2017 – 14:17 Uhr

MotoGP-Star Valentino Rossi hat sich dazu entschlossen, zum Aragon-Grand-Prix 2017 zu reisen – Ob es zum Start kommt, entscheiden Rennarzt und Freie Trainings

Valentino Rossi

Valentino Rossi nimmt die Reise in Angriff: Startversuch in Aragon

© GP-Fever.de

(Motorsport-Total.com) – Positive Nachrichten für alle Fans von Valentino Rossi: Der MotoGP-Superstar wird sich auf die Reise zum Motorland Aragon begeben, um dort nach Möglichkeit das 14. Rennen der Saison zu bestreiten. Der neunmalige Weltmeister hat sich nach zwei medizinischen Untersuchungen am Montag und Dienstag und einer Testfahrt in Misano dazu entschlossen, die Reise anzutreten. Ob er am Wochenende wirklich auf seiner Yamaha YZR-M1 sitzen wird, muss aber der Rennarzt in Aragonien entscheiden.

„Gestern hatte ich einen guten Test in Misano. Ich habe 20 Runden absolviert und habe die Antworten gefunden, die ich gesucht habe“, sagt der 38-Jährige. Zwar schmerzt sein verletztes Bein noch…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen