Per Nachrüstsatz zum Pedelec

2018-09-01 15:38:00

Der Markt für Pedelecs boomt. Doch muss es gleich ein neues Fahrrad sein? Nein, man kann auch vorhandene Bikes umrüsten. Der Pedelec-Umrüstsatz Pendix eDrive im Test.

Bei vielen Bikern geht – vor allem angesichts der Verlockungen neuzeitlicher Pedelec-Technik – der Trend zum Zweit- oder Drittfahrrad. Doch statt sich den Keller mit einem weiteren Rad vollzustellen, kann man alternativ ein vorhandenes einfach zum E-Bike umbauen. Ein solches Nachrüstsystem bietet etwa die deutsche Firma Pendix. Nahezu jedes konventionelle Fahrrad lässt sich dank dieser „eDrive“ genannten Lösung zum vollwertigen Pedelec umwandeln. Sieht man von konzeptionell bedingten, leichten Schwächen ab, vermag diese Lösung in nahezu allen Aspekten überzeugen. In einigen sogar besonders, wie die Praxis zeigt.

Als Basis für unseren Test-Transformer musste das Trekking-Rad-Modell Chromat von Poison Bikes mit achtstufiger Alfine-Nabenschaltung, Riemenantrieb und perfekt dosierbaren, hydraulischen…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen