Per Zufall gestohlenes Motorrad wiederentdeckt

2018-06-13 14:29:31

Als ein Motorradbesitzer in Gera seine Wohnstraße entlang fährt, sieht er plötzlich sein in einem fremden Garten stehen – das Lenkradschloss war aufgebrochen worden. Jetzt sucht die Zeugen.

Gera. Als der 35-jährige Besitzer eines -Motorrades die Colliser Straße entlang fuhr, machte er eine ungewöhnliche Entdeckung: Er stellte in einer dortigen Gartenanlage sein eigenes Motorrad fest, welche eigentlich bei ihm zu Hause stehen sollte und ihm offensichtlich gestohlen worden war.

Bei näherer Betrachtung seiner Suzuki sah er das aufgebrochene Lenkradschloss. Demzufolge stahl ein bislang unbekannter Täter das vor dem Wohnhaus des Eigentümers in derselben Straße abgestellte Motorrad offenbar im Zeitraum zwischen 8 und 12.50 Uhr. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Diebstahl aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Hinweise zu dem Motorraddieb geben kann, wende sich bitte an die Polizei in Gera unter Tel. (0365) 82 90.

Mehr Blaulichtmeldungen aus…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen