Home / Motorrad News / Peter Schuster berichtet über Südamerika

Peter Schuster berichtet über Südamerika

2018-03-05 20:55:17

Pfaffenhofen: Mit dem Motorrad unterwegs
Beeindruckende Bilder: Auf der Suche nach den letzten frei lebenden Andenkondoren führte die Route von Peter Schuster immer wieder an über 6000 Meter hohen Vulkanriesen vorbei. – Foto: Schuster

Pfaffenhofen

Der Schernfelder reiste zusammen mit drei Freunden zehn Wochen lang durch sechs südamerikanische Länder und entführt den Zuschauer auf 15 000 abenteuerliche Kilometer, die unterschiedlicher nicht sein können.

Von Montevideo in Uruguay aus machten sich die vier Motorreisenden auf die Suche nach den letzten frei lebenden Andenkondoren. Die Tour führte sie von Highlight zu Highlight und endete schließlich in der chilenischen Hauptstadt Santiago. Auf ihrem Weg erlebten sie an den größten Wasserfällen der Erde in Iguazu die ganze Kraft der Natur, bestaunten die faszinierende Tierwelt im brasilianischen Pantanal und sahen im Cerro Rico in Potosi (Bolivien), wie die Mineros auch heute noch unter absolut unmenschlichen Bedingungen dem…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen