Pharaons Rally verschoben

1 April 2016 | 7:10 am

Die aktuelle Sicherheitslage in Ägypten lässt eine Austragung der Pharaons Rally zum geplanten Termin nicht zu.
Wie der Veranstalter mitteilte hat der Automobilweltverband FIA eine Durchführung zum regulären Termin vom 8. bis 15 Mai untersagt. Der Grund seien Bedenken wegen der angespannten Sicherheitslage in Ägypten.
Ein neuer Termin für den Start ist aktuell nicht bekannt, wie vom Veranstalter verlautete, sei neben einer Verschiebung auch die Verlagerung an einen alternativen Austragungsort denkbar.
Opens external link in new window Weitere Informationen



Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen