Home / Motorrad News / Piaggio lässt Kumpan-Messestand räumen

Piaggio lässt Kumpan-Messestand räumen

2018-11-08 07:29:51

EICMA-Eklat: Nach einem Vergleich der Leistungsdaten der E-Scooter von Kumpan electric mit denen der Elettrica lässt Piaggio die Finanzpolizei anrücken und die Fahrzeuge des deutschen Anbeiters beschlagnahmen und abtransportieren.

Eklat diese Woche in Mailand – Piaggio ließ mit Hilfe der italienischen Finanzpolizei „Guardia di Finanza“ die Elektroroller 1954 Ri der Marke Kumpan von deren EICMA-Messestand entfernen. Der italienische Rollerkonzern stellte Strafanzeige ohne richterlichen Beschluss. Der Vorwurf: Designverstoß und Ähnlichkeit der Leistungsdaten und Systeme. Zeitgleich stellte Piaggio in Mailand seinen Stromer Elettrica vor.

Anstatt wie bereits in den vergangenen Jahren üblich lediglich ein zur Prüfung sicherzustellen, wurden auf Nachdruck von Piaggio gleich alle Kumpane beschlagnahmt und abtransportiert. Das deutsche Management zeigte sich in einer Presseerklärung empört: „Es besteht keinerlei Ähnlichkeit bezüglich der -Designs,…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen