Pol Espargaro frustriert: Rückstand größer als 2015

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

16. Februar 2016 – 15:53 Uhr

Pol Espargaro

Pol Espargaro hatte in Sepang mit der neuen Elektronik noch viel Mhe

© Tech 3

(Motorsport-Total.com) – Das Tech-3-Yamaha-Team geht in die dritte Saison mit dem Fahrerduo Pol Espargaro und Bradley Smith. Whrend Espargaro direkt bei Yamaha angestellt ist, hat Smith einen Vertrag mit Teamchef Herve Poncharal. Ende 2016 laufen praktisch alle Fahrervertrge aus, nach den ersten Rennen knnte die „Silly Season“ bereits beginnen. Sollte Valentino Rossi seine beeindruckende Karriere um zwei weitere Jahre verlngern und Jorge Lorenzo ebenfalls bei Yamaha bleiben, dann wre im Werksteam weiterhin kein Platz fr den jngeren der beiden Espargaro-Brder.

Deshalb fhrt der Moto2-Weltmeister von 2013 um seine Zukunft. Poncharal stellte bereits fr beide Fahrer klar, dass Ergebnisse gefordert sind. Smith ist momentan in einer etwas besseren Situation, denn 2015 schaffte der Brite endgltig seinen Durchbruch in der MotoGP-Klasse. Smith kam bei allen 18 Rennen in den Top 10 ins Ziel und staubte beim Chaosrennen in Misano den zweiten Podestplatz seiner Karriere ab. Die Belohnung war WM-Rang sechs.

Espargaro wartet weiterhin auf seinen ersten Podestplatz. WM-Rang neun war im Vorjahr eine Enttuschung. „Unsere Karriere hngt in diesem Jahr von den Ergebnissen ab“, wird der Spanier von ‚MotoGP.com‘ zitiert. „Alles hngt davon ab, dass wir gute Leistungen zeigen. Wir wissen das. Wenn etwas nicht funktioniert, mssen wir es verndern. Ich sehe das aber nicht als zustzlichen Druck. Ich muss wie in meiner Debtsaison 100 Prozent geben. Damals war ich der beste Kundenfahrer.“

Neue Software noch problematisch

Die Voraussetzungen fr dieses Unterfangen gestalteten sich beim ersten Wintertest schwierig. In der Theorie sollte die Einheitssoftware den kleinen Teams helfen konkurrenzfhig zu sein, da es technisch die gleichen Voraussetzungen gibt. „Bei Ducati sieht man genau das“, verweist Espargaro auf die Konkurrenz. „Die Kundenfahrer sind dem Werksteam viel nher. Und genau…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder


Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich.

Seite generiert in 0,801 Sekunden