Polizei Geroda: Katze gegen Motorrad

2018-06-11 10:22:00

Am Freitagvormittag befuhr ein 66-jähriger Motorradfahrer mit einer Honda die B 286 von Schildeck kommend in Richtung Geroda.

Am Ortseingang von Geroda lief eine Katze vor das Kraftrad. Trotz eines Ausweichmanövers konnte ein Zusammenstoß mit dem Mäusefänger nicht verhindert werden. Der Lenker des Motorrades kam zu Sturz und verletzte sich leicht. Er wurde anschließend zur Untersuchung in eine Klinik verbracht. Die Katze erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. An dem Kraftrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Straßenlaterne angefahren

Bad Brückenau, Lkr. Bad Kissingen – Am Nachmittag des Freitags rangierte eine 64-jährige BMW-Fahrerin mit ihrem Pkw vor dem Alten Rathaus in Bad Brückenau. Hierbei übersah sie eine dort aufgestellte Straßenlaterne und stieß mit dem Heck ihres Fahrzeuges gegen diese. Durch den Anstoß ging eine der drei am Laternenmast befestigten Leuchten zu Bruch. Die Pkw-Lenkerin verständigte fernmündlich…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen