Polizei Karlstadt: Ohne Fahrerlaubnis auf dem Motorrad unterwegs.

2018-06-18 09:12:00

Ohne die erforderliche Fahrerlaubnis war ein 20-jähriger in der Nacht zum Samstag auf der B27 mit seinem Motorrad unterwegs.

Eine Streifenbesatzung wurde auf den Zweiradfahrer aufmerksam, da dieser andere Fahrzeuge mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholte. Bei einer anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Biker seinen Führerschein erst kürzlich erworben hatte und deshalb nur Krafträder mit einer Leistungsreduzierung führen durfte. Das von ihm benutzte Gefährt verfügte jedoch nicht über eine entsprechende Drosselung, weshalb den Fahrer nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erwartet

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen