Polizei zieht desolates Motorrad aus dem Verkehr

2018-05-16 14:07:00

Die Polizei zog ein völlig kaputtes Motorrad aus dem Verkehr.


Die Polizei zog ein völlig kaputtes Motorrad aus dem Verkehr.


– © Bilderbox/Symbolbild


Ein 18-jähriger Motorradlenker wurde am Dienstagnachmittag von der Polizei in Wals-Siezenheim (Flachgau) angehalten. Er war mit einem völlig kaputten Motorrad unterwegs. Die Maschine drohte, die Lenkstange zu verlieren, der Vorderreifen war komplett abgefahren. Die Polizei entzog dem Mann an Ort und Stelle das Kennzeichen.

Das völlig heruntergekommene Motorrad hatte außerdem ein abgerissenes Auspuffrohr, der zugehörige Schalldämpfer war angebohrt, wie die Polizei Salzburg…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen