Poncharal über Tech-3-KTM: „Ich mag die Herausforderung“

2018-05-16 15:38:47

(Motorsport-Total.com) – Das Tech-3-Team von Herve Poncharal wechselt zur MotoGP-Saison 2019 von Yamaha zu KTM. Der Schritt ist nicht ganz ohne Risiko, denn auf der Kunden-Yamaha liegt Johann Zarco aktuell auf dem zweiten Platz in der WM. Es dürfte noch einige Zeit dauern, bevor solche Erfolge auch mit der KTM RC16 möglich sind. Poncharal ist von dem Schritt, den Hersteller zu wechseln, trotzdem voll überzeugt.

Herve Poncharal

Herve Poncharal ist voll von KTMs MotoGP-Projekt überzeugt Zoom

„Wir haben in der Vergangenheit gesehen, was KTM in verschiedenen Kategorien vollbracht hat“, lobt der Franzose die Österreicher im Gespräch mit ‚MotoGP.com‘ und erklärt: „Ich habe sie besucht, und dort ist alles großartig. Man kann die Leidenschaft und ihren Willen spüren.“ Er mache sich daher „überhaupt keine Sorgen“, dass die neue Partnerschaft nicht erfolgreich werden könnte.

Seitdem KTM zu Beginn der Saison 2017 in die MotoGP zurückkehrte, sind zwei neunte Plätze durch Pol…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen