Premieren wie geschmiert auf der EICMA 2017

2017-11-09 11:18:08

Neues Racing-Motorenöl mit geringen Reibungsverlusten

| Redakteur: Fabian Pfeiffer

Vielseitig einsetzbar. Das 300V² 10W-50 soll im Offroad-Einsatz oder auf der Rennstrecke glänzen.

Vielseitig einsetzbar. Das 300V² 10W-50 soll im Offroad-Einsatz oder auf der Rennstrecke glänzen.
(Bild: Motul)

Motul präsentiert auf der weltgrößten Motorradmesse EICMA in Mailand das neue Racing-Motorenöl 300 V² 10 W-50.

Als innovative Weiterentwicklung des bereits legendären 300 V soll dieses neue Racing-Motorenöl eine deutlich verbesserte Performance bieten, sowohl im Off-Road- als auch im Straßenrennsporteinsatz. In der Formulierung werden Basisöle aus erneuerbaren Rohstoffen eingesetzt, die den Anteil fossiler Rohstoffe verringern und die CO2-Bilanz bei der Herstellung nachhaltig gestalten.

Als Pionier in der Herstellung synthetischer Öle hat Motul bereits 1971 die 300V-Serie auf den Markt gebracht, ein speziell für den Motorsport entwickeltes Motoröl. Im Laufe der Jahre hat es sich im größten und anspruchsvollsten Labor bewährt und zwar auf der Rennstrecke. Für viele…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen