Home / Motorrad News / Proworks Montageständer 2 in 1

Proworks Montageständer 2 in 1

2018-11-20 15:21:57

Es gab tatsächlich Zeiten, in denen Montageständer nicht üblich waren. Das war, als jedes wie selbstverständlich noch mit Hauptständer ausgeliefert wurde und es keine Trackdays gab, bei denen jeder mit Reifenwärmern herumhantiert. Beides ist lange her.

Meine 13 hat nur einen Seitenständer. Also brauche ich einen Montageständer hinten für Radausbau und Reifenwechsel, zum Kettenschmieren, Hinterradputzen und alles sonstige, damit das Motorrad gerade in der Senkrechte steht. Einen Bremsflüssigkeitswechsel möchte ich mir auf dem Seitenständer nicht vorstellen, oder mal den Lenker abschrauben, wenn man diesen wechseln oder z.B. den Gaszug ausbauen will.

Ein Garagenleben ohne praktischen Hinterrad-Montageständer ist für mich schon lange nicht mehr denkbar. Dito gilt für vorne. Früher hat man das Bike auf den Hauptständer gestellt und hinten Gewicht aufgepackt, bis das Vorderrad in der Luft schwebte. Dann konnte man…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 92

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen