Puccetti: Haslam & Krummenacher stürzen unverschuldet

29 May 2017 | 6:15 am

29. Mai 2017 – 08:15 Uhr

Totalausfall in Lauf zwei: Leon Haslam und Randy Krummenacher stürzen in der Startphase und ärgern sich über die aggressiven Fahrweisen ihrer Gegner

Randy Krummenacher

Zukunftssorgen: Für Randy Krummenacher wird die Luft immer dünner

© Kawasaki

(Motorsport-Total.com) – Nach dem Erfolgserlebnis am Samstag musste das Puccetti-Kawasaki-Team am Sonntag in Donington einen herben Rückschlag verdauen. Weder Stammpilot Randy Krummenacher noch Wildcard-Starter Leon Haslam sahen im Sonntagsrennen die Zielflagge. Krummenacher wurde bereits in Kurve eins ins Aus befördert. Haslam, der am Samstag mit Platz zwei alle überraschte, kam wenig später zu Sturz, als Aprilia-Pilot Leandro Mercado die Linie des Briten kreuzte.

Glücklicherweise blieben beide Fahrer unverletzt. Der Frust über die Nullrunde war aber groß. „Mein Rennen war abrupt zu Ende, als Alex (de Angelis) die rechte Seite meines Bikes berührte“, kommentiert Krummenacher, der als erster Fahrer…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen