Puig Seitenspoiler Winglets zum Nachrüsten

2018-10-09 13:23:00

Die von den Spaniern entwickelten Seitenspoiler sollen die Front der Sportmotorräder noch aggressiver machen, aber natürlich auch aerodynamische Vorteile bringen. Je nach Modell verspricht der bei 200 km/h rund 3,5 kg zusätzlichen Abtrieb, bei 300 km/h soll dieser auf bis zu 8,3 Kilogramm ansteigen.

Für gängige aktuelle Sportler

Montiert werden die Seitenspoiler auf Metallbügeln, die an mehreren Originalverschraubungen der Verkleidung befestigt werden. Die Flügel an sich bestehen aus einer Tragfläche und seitlichen Endplatten. Die Montagearbeit wird von Puig als leicht eingestuft und soll nur etwa 40 Minuten in Anspruch nehmen.

Die kleinen Spoiler tragen transparente Seitenteile.

Zu haben sind diese Winglets derzeit für die S 1000 RR ab Modelljahr 2015, die Fireblade (auch als SP und SP2) ab Baujahr 2017, die ZX-10R (auch RR und SE) ab Baujahr 2016, die -R 1000 (auch R) ab Baujahr 2017 sowie die -R1 (auch…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen