Home / Rockernews / Radler bei Leipzig von Straßenbahn erfasst

Radler bei Leipzig von Straßenbahn erfasst

2018-12-14 09:00:00

Taucha – Ein 55-jähriger Fahrradfahrer ist am Freitagmorgen bei der Kollision mit einer Straßenbahn in Taucha bei Leipzig schwer verletzt worden.

Das demolierte Fahrrad des Mannes klemmte nach dem Unfall unter der Straßenbahn.
Das demolierte Fahrrad des Mannes klemmte nach dem Unfall unter der Straßenbahn.

Nach ersten Informationen wollte der Mann kurz vor 8 Uhr mit seinem Rad von der Leipziger Straße über einen Gleisüberweg in den Gerichtsweg einbiegen.

Dabei muss er eine herannahende Bahn der Linie 3, die in Richtung Leipzig unterwegs war, übersehen haben. Trott einer Gefahrenbremsung erfasste die Tram den .

Der 55-Jährige musste nach Informationen vom Unfallort rund eine Stunde lang intensivmedizinisch von einem Notarzt behandelt werden, ehe er in ein Krankenhaus verbracht werden konnte. Sein Fahrrad blieb demoliert unter der Bahn klemmen.

Ein Augenzeuge, der mit seinem Lastwagen auf der Leipziger Straße hinter dem Mann fuhr, sagte anschließend: “Ich bin extra hinter ihm gefahren, damit er sich nicht verunsichert fühlt, wenn ich überhole,…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen