Home / Motorrad News / Rallye Dakar 2019 – Honda spitze, KTM schwächelt

Rallye Dakar 2019 – Honda spitze, KTM schwächelt

2019-01-08 10:45:00

Natürlich ist das ein ordentliches Ausrufezeichen von und dass es die Japaner wirklich ernst meinen mit ihrem Dakar-Engagement ist damit erneut unübersehbar. Joan Barreda gewinnt die erste Etappe der Dakar, auf den Plätzen 3, 8, 9 und 11 folgen die anderen -Werksfahrer Ricky Brabec, Kevin Benavides, Jose Ignacio Comejo und Paulo Goncalves. Allerdings ist die enorm kurze erste Etappe (84 gewertete km) noch nicht wirklich aussagekräftig genug, um schon den Sieger im Lager von festzumachen.

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen