Home / Motorrad News / Rallye Dakar 2019 – Matthias Walkner gewinnt die 2. Etappe

Rallye Dakar 2019 – Matthias Walkner gewinnt die 2. Etappe

2019-01-08 20:31:32

Die zweite Etappe der Rallye Dakar 2019 von Pisco nach San Juan de Marcona umfasste ein 342 km langes Special mit einer Gesamtdistanz von 553 Kilometern, die von allen Teilnehmern des Tages zurückgelegt werden musste.

Heute wurde der Titelverteidiger aus Österreich seiner Favoritenrolle gerecht, nachdem er mit drei Minuten Rückstand die erste Etappe gestern auf Platz 7 liegend beendete. Von Anfang an lieferten sich Matthias Walkner () und Ricky Brabec () ein heißes Duell. Die beiden Dakar-Piloten trennte nach 100 gefahrenen Kilometer nur eine Sekunde. Obwohl Brabec bei den Zwischenzeiten des 342 Kilometer langen Specials noch vor Walkner lag, konnte dieser auf den letzten 40 Kilometern bis zum Zieleinlauf deutlich an Boden gut machen. Am Ende waren es dann 22 Sekunden, die dem Zweitplatzierten Amerikaner auf den heutigen Etappensieger, Matthias Walkner, fehlten.

Adrien Van Beveren () hatte nach mehr als neun Minuten Rückstand auf Matthias Walkner heute einen…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen