Rapperswil-Jona SG – Selbstunfall mit Motorrad

2018-09-06 09:35:46

Am Mittwoch (05.09.2018), kurz vor 21:15 Uhr, ist ein 24-jähriger auf der Tägernaustrasse verunfallt. Er verletzte sich und musste ins Spital gebracht werden.

Der 24-jährige Lernfahrer fuhr mit seinem auf der Aubrigstrasse und beabsichtigte anschliessend auf die Tägernaustrasse einzubiegen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein und überquerte geradeaus die Fahrbahn. Dort prallte er gegen eine Hauswand, stürzte und blieb verletzt am Boden liegen. Der Rettungsdienst musste den Mann mit unbestimmten Verletzungen ins Spital fahren. Am entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Warnlampe gestohlen

Zur Absicherung der Unfallstelle hat die ausgerückte Patrouille die Unfallstelle mit Faltdreiecken und blinkenden Warnlampen abgesichert. Während der Unfallaufnahme hat eine unbekannte Person eine dieser Warnlampen ab dem aufgestellten Faltdreieck gestohlen. Wahrscheinlich hat es sich dabei um eine Mutprobe gehandelt, ohne zu…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen