„Realisiere es erst in Valencia“

2018-06-14 16:52:51

(Motorsport-Total.com) – Danilo Petrucci hat sein Ziel erreicht. Der Italiener wird 2019 in das Ducati-Werksteam aufsteigen und dort Jorge Lorenzo beerben. Petrucci zeigt sich überwältigt und blickt auf seinen harten Leidensweg zurück. Der 27-Jährige ging einen ungewöhnlichen Weg, der ihn schließlich dennoch zu einem Topteam brachte. Warum er nur einen Einjahresvertrag unterschrieben hat und welcher Moment in seiner Karriere bislang der entscheidendste war – diese und weitere Fragen beantwortete Petrucci am Donnerstag vor dem Rennwochenende in Barcelona.

Danilo Petrucci, Andrea Dovizioso

2019 werden Petrucci (#9) und Dovizioso (#4) gemeinsam bei Ducati fahren Zoom

„Im Moment hat sich für mich nichts verändert“, stellt der Italiener gleich zu Beginn klar. Er sei weiterhin auf die diesjährige Meisterschaft fokussiert, die er bestmöglich beenden möchte. „Wir können in den Top 5 mitfahren“, ist er überzeugt und fügt hinzu: „Natürlich können wir nicht in jedem Rennen um das…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen