Reitunfall: Motorrad erschreckt Pferd

2018-07-11 09:31:00

Schönberg/Seifersreuth. Am Sonntag, den 08.07.2018, gegen 16.15 Uhr kam es im Wald bei Seifertsreuth zu einem Reitunfall. Zwei Reiterinnen waren von Pummerhof in Richtung Schönberg unterwegs, als ihnen im Wald ein Motocrossmotorrad entgegenkam. Das Pferd der 60-jährigen Geschädigten erschrak, legte eine Kehrtwendung hin und lief davon. Die Reiterin stürzte zu Boden und zog sich eine schwere Kopfverletzung zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Motocrossfahrer blieb kurz stehen und entfernte sich dann vom Unglücksort. Der Fahrer war dunkel gekleidet, trug einen dunklen Helm und war mit einer orangefarbenen Motocrossmaschine unterwegs. Wer kann Angaben zu dem flüchtigen Kradfahrer machen? Die Polizeiinspektion Grafenau bittet um Hinweise unter Telefonnummer 08552-96060.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen