Reportage Yamaha-R6-Cup 2016 – Motorsport-Termine: Straße

3 February 2017 | 5:00 am

Spätsommer 2015: PS-Chef Uwe Seitz setzt seinen jüngsten Redakteur auf die Gaststart-Maschine im R6-Cup: „Fahr da mal und bring eine Geschichte mit.“ Kein Problem, dachte ich mir damals. Doch es war durchaus ein Problem. Im ältesten Markencup der Welt und einer der renommiertesten Kaderschmieden fahren keine Nasenbohrer herum. Die wissen alle genau, was sie tun und wie Rennsport funktioniert.

Ich wusste zu diesem Zeitpunkt nur an welchem Lenkerende man drehen muss, damit das Motorrad beschleunigt. Ich wusste auch, wie das mit dem Knie am Boden funktioniert. Aber im Yamaha-R6-Cup fahren und für Fotostunts im Heft posieren sind zwei verschiedene Dinge, die am Ende wenig gemeinsam haben. Ich konnte mir noch nicht so richtig vorstellen, wie fein das Raster zwischen den Klassifizierungen „schnell“, „richtig schnell“ und „verdammt schnell“ auf der Rennstrecke ausfällt. Hundertstel bedeuten ein paar Meter, Sekunden mehrere Welten. Einige Landstraßenbolzer meinen, sie…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen