Rettungsgasse richtig bilden

10 July 2017 | 8:13 am

Dank der hohen Manövrierfähigkeit ihrer Maschine fällt es Motorradfahrern naturgemäß leichter, im Stau Platz für Rettungsfahrzeuge zu machen. Doch eine kurze Auffrischung des Fahrschulwissens, kann auch der Einspurfraktion nicht schaden.
Schlimme Bilder und Meldungen von teils vorsätzlichen Behinderungen der Rettungskräfte durch Gaffer und fehlgeleitete Hobbyfilmer häufen sich – leider – in letzter Zeit. Doch oft ist gar nicht Rücksichtslosigkeit die Ursache für fehlerhaftes Verhalten in Stausituation, sondern schlicht fehlendes Wissen über das korrekte Bilden einer Rettungsgasse.
Der TÜV SÜD hat die einschlägigen Regeln in punkto Rettungsgasse in drei Lektionen kompakt zusammengefasst.
Zweispurige Straße
Staut sich der Verkehr, Abstand zu den übrigen Verkehrsteilnehmern halten, auch wenn dicht aufgefahren wird. Fahrzeuge auf der linken Spur fahren an den linken Fahrbahnrand. Fahrer auf der rechten Spur fahren nach rechts.
Dreispurige Straße
Stockt der…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen