Riederich: Auf Motorrad aufgefahren | Südwest Presse Online

2018-02-08 14:50:00

Riederich / swp
08.02.2018

Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 68-jähriger Motorradfahrer bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwoch an der Auffahrt von der L374 zur B312 in Richtung Metzingen ereignet hat. Eine 25-jährige Reutlingerin war mit ihrem Peugeot auf der L374 unterwegs und wollte in die B 312 einfahren. Weil sie sich auf den Verkehr auf der B312 konzentrierte, übersah sie den 68-Jährigen, der mit seiner Suzuki an der Einmündung auf eine Lücke zum Einfahren wartete. Sie prallte mit ihrem Wagen ins Heck des stehenden Motorrades, dass dabei samt Fahrer auf die rechte Seite geworfen wurde. Der Aufprall war so stark, dass das Motorrad nicht mehr fahrbereit war und an dem Peugeot wirtschaftlicher Totalschaden entstand. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 6.000 Euro beziffert.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen