Roads 2018: Gerüchte, Fakten, Daten

2018-02-08 12:47:16

(Motorsport-Total.com) – Zwei Fahrer mit Beinverletzungen und „Käfigen“ am Unterschenkel stehen bereits unter Vertrag für die Road-Racings 2018: Ian Hutchinson wechselt von BMW ins Honda-Werksteam und ersetzt dort John McGuinness. Auch der ist von seinem North-West-200-Sturz noch am Bein verletzt, hat aber diese Woche für Norton unterschrieben.

Michael Dunlop

Road-Racing-Highlight: Die diesjährige Isle of Man TT verspricht Spannung

Zoom

Teamkollege von Hutchinson bei Honda wird Lee Johnston. McGuinness weiß zwar noch nicht wirklich, ob er wird fahren können – erst Ende Februar soll der Käfig vom Bein, hat aber trotzdem bei Norton unterschrieben. Der Engländer ist guter Dinge, die Isle of Man TT 2018 bestreiten zu können und glaubt, dass ihm ein Tapeten-Wechsel nach etlichen Jahren auf Honda gut tun wird. Dass die…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen